TSC Trainer-Training auf Teneriffa 2017

Saisonvorbereitung 2017.

Teneriffa liegt etwa 288 Kilometer westlich der nordafrikanischen Küste und ist die größte und bevölkerungsreichste der Kanarischen Inseln. Eine knappe Million Menschen verteilen sich auf 2.000 Quadratkilometer. Die größte Längsausdehnung zwischen dem Anaga -Gebirge im Nordosten und dem Südende bei Los Cristianos beträgt in Luftlinie etwa 83 Km und in der Breite 54 Km. Besonders markant ist Teneriffa durch den höchsten Berg Spaniens, den 3.715 Meter hohen Vulkan Pico del Teide.

Startort: Playa de las Americas, in der Nähe Los Cristianos, liegt im Süden von Teneriffa.

Trainingsziel: Vorbereitung auf die Radsportsaison 2017

Trainingszeit: Vom 09.02.2017-19.02.2017 (8 Trainingstage)

Trainer: Manfred Steckel, Hermann Schill

 

Trainingsergebnis: 7 TE = 478 km – 9.400 Hm (im Durchschn. auf 100 km 1.967 Hm)

Ein absolutes Highlight war der Auf- und Abstieg vom Teide.

Rundum ein lohnendes Training unter Trainerkollegen.

TSC Trainer – Manfred Steckel